Die Akademie der Darstellenden Künste in der Schweiz

parents-evening_ShRRXb60

parents-evening_ShRRXb60Die Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK, englisch Zurich University of the Arts) ist mit über 2000 Studierenden die grösste Kunsthochschule der Schweiz. Sie entstand 2007 aus der Fusion der Hochschule für Gestaltung und Kunst (HGKZ) und der Hochschule für Musik und Theater (HMT). Sie bietet Ausbildungen im Bereich Theater, Film und Tanz an. Im Folgenden werden Sie einige Informationen zur Akademie und Hochschule für Darstellende Künste in der Schweiz in Zürich erfahren.

Der Fachbereich Theater bietet eine vertiefende Ausbildung in den Bereichen Schauspiel, Regie, Dramaturgie und Szenografie; im Fachbereich Film wird eine künstlerische Ausbildung durchlaufen, bei welcher die Studenten Fähigkeiten auf Assistenzebene erlangen sollten. Die Tanzausbildung kann man über zwei verschiedene Ausbildungsprogramme erwerben. Zum einen die Berufsausbildung mit Schwerpunkt auf klassische Tänze und zum anderen die Bachelorausbildung für Contemporary Dance Art.

Das Tanzen in all seinen facettenreichen Formen kann man nur schwer selbst oder auf anderen individuellen Wegen erlernen, da es viel an Zeit, Geduld und Übung abverlangt, um ein Gefühl für die Musik und die Bewegung zu erhalten. Mit Hilfe der Akademie und Hochschule für Darstellende Künste in Zürich hat man eine ideale Möglichkeit dies durch professionellem Unterstützung zu erlernen.

Ebenso kompliziert ist es, die Filmkünste und seinen vielfältigen Formen zu erlernen und verstehen. Für ein Meisterwerk genügt nicht nur ein guter Regisseur oder eine gute Idee, sondern auch ein gutes Team, dass alle Fachbereiche kompetent beherrscht. Die Ausbildungsgrundlage für Filmassistenztätigkeiten kann man ebenfalls an der Hochschule der Darstellenden Künste in Zürich bekommen.

Auch der Fachbereich Theater wird in der Akademie sehr ernst genommen und man bekommt die Möglichkeiten geboten, seine Ideen und Gefühle professionell zum Ausdruck zu bringen, während den Studenten erfahrene Spezialisten zur Verfügung stehen. Die auf dieser Akademie herrschende Atmosphäre ist einzigartig, und der künstlerischen Geist und die Exzellenz, die man in der Luft spüren kann, ist zum Greifen nahe.