Die Geschichte des Irish Dance in der Schweiz

irish-dancingDer Oberbegriff Irish Dance dient dazu um verschiedene irische Volkstänze, die in Paaren oder Gruppen getanzt werden, zu beschreiben. Inbegriffen sind neuere Formen der irischen Tanzshows wie der Riverdance. Zu den eher traditionellen Formen zählen: Set Dance, Céili sowie Sean-nós-Tanz, der traditionelle Stepptanz aus Connemara und Munster.

Wie die Geschichte vieler Tänze zeigt auch der Irish Dance eine konstante Verschiebung durch Migration und Invasion, d. h. jedes Volk brachte seine bevorzugten Tanzarten und Musik mit. Es gibt nur vage Hinweise auf die frühe Geschichte des irischen Tanzes, aber es gibt Hinweise darauf, dass unter seinen ersten Praktizierenden die Druiden waren, die in religiösen Ritualen tanzten, um die Eiche und die Sonne zu ehren. Teile dieser Tänze überlebten in den heutigen Kreistänzen. Als die Kelten vor über zweitausend Jahren nach Irland von Mitteleuropa kamen, brachten auch sie ihre eigenen Volkstänze mit. Demzufolge geht die Geschichte des Irish Dance rund 400 n. Chr. zurück.

Durch die anglonormannische Eroberung im 12. Jahrhundert kamen letztendlich normannische Bräuche, die Kultur und eben normannische Tänze nach Irland. Aus dem 16. Jahrhundert sind drei irische Haupttänze übermittelt: der Irish Hey, der Rinnce Fada und der Trenchmore. Der Hey wird dabei als Vorläufer der heutigen Formen des Irish Dance betrachtet.

Der Irish Dance heute

Heute gibt es mehr als 1800 Lehrer in der ganzen Welt, die Tanzbegeisterten den Irish Dance lehren: In Irland, England, Schottland, Wales, Neuseeland, Australien, Kanada, USA, Brasilien, Mexiko, Argentinien, Südafrika, Kenia, Holland, Belgien, Frankreich, Schweiz, Deutschland, Österreich, Italien, Ungarn, Polen, Russland, Norwegen, Asien und den Vereinigten Arabischen Emiraten. In der Schweiz erfreut er sich auch bei Tanzliebhabern großer Beliebtheit, sodass einige Lehrer und Tanzschulen im Land vorzufinden sind.

Trainer und Tanzlehrer des Irish Dance in der Schweiz

Zug:

  • Irish Dance Zug

Zürich & Basel:

  • Celtic Jig (Deirdre and Michael Maguire)
  • Rojahn Academy of Irish Dance (Anne-Marie Rojahn, TCRG)

Zürich:

  • Continental Irish Dance Academy
  • Karo Steps (Christine Karo)